Sommercamp 2018

Sommercamp vom 30.07.2018 – 03.08.2018

Bei perfektem Wetter, viel Wasser-Einsatz und super guter Laune erlebten die Kinder während unseres Sommercamps 2018 die unterschiedlichsten Welten.

Angefangen in der magischen Welt von Harry Potter über Super Mario bis hin zu der geheimnisvollen Welt der Geheimagenten tauchten die Kinder in viele Spiele und Wettkämpfe ein.

Beim Quidditch, DER Sportart von Harry Potter, konnten die Kinder zeigen, wie gut sie ihre Besen im Griff hatten, während sie versuchten, so viele Punkte wie möglich für ihr Team zu erzielen. Ein großes DANKE geht hier an die Mädels von den Flying Foxes, die den Kindern spielerisch und mit viel Leidenschaft die Sportart Quidditch nahe brachten.

Ein weiteres Element aus der Welt rund um Harry Potter war das Trimagische Turnier. Hierbei konnten die Kinder selbst kreativ werden und sich eigene Charaktere ausdenken, die dann in der Trimagischen Arena gegeneinander antreten konnten. Die Versammlung in der Arena war ein Höhepunkt an jedem Tag und wurde stets sehnsüchtig erwartet.

DSCF2369 (Large) DSCF2378 (Large) DSCF2485 (Large)

Ein weiteres Element aus der Welt rund um Harry Potter war das Trimagische Turnier. Hierbei konnten die Kinder selbst kreativ werden und sich eigene Charaktere ausdenken, die dann in der Trimagischen Arena gegeneinander antreten konnten. Die Versammlung in der Arena war ein Höhepunkt an jedem Tag und wurde stets sehnsüchtig erwartet.

Bei „Super Mario“ durchquerten die Kinder auf der Suche nach Sternen drei Welten: die Himmelswelt, die Wüstenwelt, sowie die Waldwelt. Es galt, stets Sterne zu finden und zu überleben. Denn in jeder der Welten mussten sich die Kinder vor einem Endgegner in Acht nehmen. Doch zu guter Letzt wurden viele Sterne gefunden. Bei der großen Hitze fanden auch einige Spiele ruhig und im Schatten statt. Beim Gummibärchen-Millionär oder Fußballquiz wurden die grauen Zellen der Kinder gefragt. Wobei ruhig dann doch eher zweifelhaft ist. Nach jeder richtigen Antwort freuten sich die Kinder wahnsinnig für die anderen und schrien, klatschten, rüttelten an Stühlen und umarmten einander.

Beim Karatetraining am vorletzten Tag mit dem Trainer Chris  stellten die Kinder unter Beweis, wie stark und fit sie waren. Sehr anschaulich, interessant und durchsetzt mit vielen Spielformen gab Chris den kleinen Geheimagenten einen Einblick in die Sportart Karate.  Nach kurzer Zeit schon bewegten sich die Kinder wie kleine Jackie Chans und zugehörigem Kampfschrei durch die Halle, als hätten sie noch nie etwas anderes gemacht. Eine großes DANKE auch hier an Chris!

DSCF2564 (Large) DSCF2525 (Large) DSCF2478 (Large)

Taktisch- strategische Züge mussten sich die Kinder bei „Capture the Candle“ überlegen, wo es darum ging, die gegnerische Lebenskerze mit der Wasserpistole aus zu schießen, ohne vorher von den Wasserstrahlen des gegnerischen Teams getroffen zu werden. Mit viel Körpereinsatz und waghalsigen Manövern kämpften die Kinder um den Sieg.

Besonders beliebt war auch das Sommercamp begleitende Spiel: „Schlag die Betreuer“. Eingeleitet von der Musik der beliebten Fernsehshow „Schlag den Raab“ traten die Kinder hier nicht gegeneinander, sondern als Team gegen die Betreuer an. Es waren sehr spannende Wettkämpfe, die am letzten Tag jedoch die Kinder durch ihren Kampfgeist und sportlichen Ehrgeiz gewannen. Zur großen Freude der Kinder durften diese dann die Betreuer mit Wasserpistolen  über die gesamte MTV-Anlage jagen, was nicht nur für die Betreuer für viel Erfrischung sorgte.

Trotz oder vielleicht auch wegen der großen Hitze und dem dementsprechenden Wassereinsatz hatten Kinder wie Betreuer großen Spaß an der Sommerfreizeit.

DSCF2410 (Large) DSCF2597 (Large) DSCF2610 (Large)