Ziele

Bewegungserziehung

Die Kinder sollen ihre Bewegungserfahrungen sportartübergreifend vergrößern und Verbesserungen der motorischen Grundfertigkeiten (konditioneller, koordinativer Bereich und Beweglichkeit) erreichen.

Gesundheitsförderung

Den eigenen Körper in Bezug auf seine Funktionen kennenlernen, Schulung des Herz-Kreislauf-Systems, ganzheitliche Schulung des Bewegungsapparates, Wirbelsäulengymnastik, sowie gesundheitsfördernde und -erhaltende Maßnahmen kennenlernen.

Selbsterfahrung

Vielseitige Körpererfahrung, Gewinnug von Selbstvertrauen, Weckung von Leistungsbereitschaft, Angstbewältigung, Selbstbeherrschung, Erhöhung der Konzentrationfähigkeit.

Fair Play

Fair Play als menschliche Haltung gegenüber sich selbst und anderen, Förderung der Bereitschaft Konflikte zu lösen, Förderung von Selbstständigkeit und Verantwortungsgefühl.